Schülercafé in der "Pauluskirche"

Öffnungszeiten: Di. und Do., 12:00-15:00 Uhr

Das Schülercafé ist eine Kooperation zwischen den drei Evangelischen Kirchengemeinden und  der Katholischen Kirche sowie der Oscar-Paret-Schule, die das Mittagessen in den oberen Räumen der ehemaligen Pauluskirche verantwortet. Das  Schülercafé soll ein Ort sein, an dem die Schülerinnen und Schüler der Oscar Paret Schule in Freiberg ihre Mittagspause sinnvoll verbringen können.  So sind die unteren Räume auch sehr jugendlich gestaltet, Tisch-Kicker und Kaffeemaschine stehen zum Einsatz bereit, während viele Sofas zum chillen einladen.

Betreut wird der Cafe-Betrieb von Frau Tatjana Grieger (Jugendreferentin /Dipl. Religionspädagogin und Sozialpädagogin) an zwei Nachmittagen in der Woche. In diesem Projekt wird das Kind oder der einzelne Jugendliche großgeschrieben. Uns als christliche  Kirchen ist es wichtig, den Schülerinnen und Schülern eine verlässliche Kontaktperson, mit pädagogischer Ausbildung, die aber auf der anderen Seite keine Noten vergibt und Schüler beurteilen muss, zu bieten und sie so mit dem, was sie beschäftigt, wahr- und ernst zu nehmen.
    
Schülerin 12 Jahre: 
„Ich müsste sonst nach Hause gehen, dort wäre ich allein und mir wäre langweilig.“
Schüler , 10 Jahre:
„Die Betreuer sind nett hier, und man darf auch mal laut sein. Ansonsten langweile ich mich zwei Stunden in der Mittagspause.“

 

Kontakt: Jugendreferentin Tatjana Grieger, 07141-2999 823