Sie wollen Ihr Kind taufen lassen?

In unserer Seelsorgeeinheit gibt es während der Administration keine festen Tauftermine. Die Taufe ist während des Gemeindegottesdienstes möglich oder zu einem Termin, den sie mit dem taufenden Geistlichen vereinbart haben.

Wenn sie ihr Kind taufen lassen wollen, kommen sie bitte in unsere Pfarrbüros Pleidelsheim oder Freiberg um die Taufe anzumelden. Dort erhalten Sie die Kontaktdaten für das Taufgespräch und ein Blatt für den Taufbaum. Im Gespräch mit dem taufenden Geistlichen erfahren sie alles über die Taufe, über die Aufnahme in die katholische Kirche und über den Ablauf der Feier.

Zum Anmeldung im Pfarrbüro bringen Sie bitte mit:

  • Stammbuch
  • Geburtsbescheinigung Ihres Kindes
  • Namen der Taufpaten mit Adresse und Konfession
  • Ausgefülltes Formular: Anmeldung zur Taufe 

Erwachsenentaufe

Wenn sie als Erwachsener die Taufe wünschen, müssen Sie im Vorfeld ein sogenanntes Katechumenat durchlaufen. Dieses Katechumenat weist Sie in den katholischen Glauben ein und Sie haben die Möglichkeit, sich mit Hilfe einer geistlichen Begleitung eines unserer hauptamtlichen MitarbeiterInnen über Ihren Glaubensweg klar zu werden und diesen zu vertiefen.

Sollte sich eine Gruppe Erwachsener finden, die die Taufe anstreben, wird diese Glaubensauseinandersetzung in einer Gruppe stattfinden.

Bitte melden Sie sich gegebenenfalls im entsprechenden Sekretariat. Wir freuen uns auf Sie!